Ab dem 18.05.2020 wieder eingeschränkter SPortbetrieb in der Kaiser-Wilhelm-Halle.

Unsere Förderer

a.giersbach
AP
Apothekenlogo
bauservice2go
bierbrunnen1
Braun
ecobiliy
fakreck
franz
geppert
Gottwald
hoppmann
koch
ktek
Lisses
logo schaumann
logosgd
metzgereikreck
r.nassauer2
reh
Rosenberger
S. Hermann
spaka
Spies
SteinseiferPizza
VR-Bank-Lahn-Dill_Logo
01/26 
start stop bwd fwd
   

Nächste Termine

Aug
12

12.08.2020 16.00 - 18.00

Sep
26

26.09.2020 18.00 - 23.30

   

Berichte, Bilder und weitere Infos findet Ihr oben unter den entsprechenden Rubriken.

Beitrittserklärung, Satzung und Publikationen sind im Downloadbereich.

Kontakt 2020 jetzt online

 

   

LED Beleuchtung in der Halle

   

TVE Termine

loader
   

TVE im SocialNET

FacebookGoogle Bookmarks
   

Suchen

   

Kinderfasching 18

Einen tollen Nachmittag konnten die Kinder in der Kaiser-Wilhelm-Halle des TV 1893 Ewersbach verbringen. Der Jugendausschuss der Vereins hatte tolle Spiel- und Turnstationen aufgebaut, wo sich die verkleideten Kinder nach Herz und Lust austoben konnten. Natürlich gab es auch Waffeln und Getränke.  Die mitgebrachten Eltern und Großeltern konnten sich in der Zwischenzeit unterhalten, soweit das bei dem Lärm überhaupt möglich war. Die Zeit verging wie immer wie um Fluge.

Bilder gibt es hier.

Kinderfasching 2018

4. Indoorcycling Event

Bereits zum vierten Mal veranstaltete der TVE ein IndoorCyclingEvent in der Hammerweiherhalle. Die Instruktoren Liane, Jörg und Chris wechselten sich im Stundenrythmus ab, so dass es nie Langweilig wurde. Von 12.00 - 19.00 uhr wurde ein megastarkes Programm geboten, wovon besonders am Schluss die Songs auch als Video zu sehen waren. Teilweise waren über 40 Räder besetzt, wobei die meisten Teilnehmer die gesamte Zeit an dem Event teilnahmen. Eine Neuauflage nach dem Jubiläumsjahr wird es sicher geben.

Bilder gibt es hier.

5. Menschenkickerturnier

Wanderer unterwegs

Zur dritten Auflage von "sportlich durch den Hauberg" waren trotz der sehr durchwachsenen Witterung über 70 Wanderer, Walker und Jogger gekommen. Die 10 und 15 Kilometer langen Strecken führten diesesmal nicht durch die Hauberge, sondern durch den Berger Wald. Auf den teilweise doch sehr matschigen Wegen wurde den Sportlern einiges abverlangt. Sie wurde aber auch zu schönen Aussichtsplätzen geführt. Start und Ziel waren wie immer am Tennisheim in Ewersbach, wo man sich dann je nach Lust und Laune bei Speisen und Getränken stärken konnten. Für das nächste Jahr hoffen die Veranstalter der Tennsiclub Dietzhölztal und der TV 1839 Ewersbach auf besseres Wetter.

   

Unsere Förderer