Info zur Absage der JHV

Liebe Vereinsmitglieder,

 wir, der Vorstand des TV 1893 Ewersbach e.V., möchten Euch heute die Gründe für die Absage der Jahreshauptversammlung erläutern.

 Aufgrund von zwei Empfehlungen unseres Kreisbeigeordneten Herrn Esch am 11. und 12.03.2020, durften ab diesem Zeitpunkt auch kleinere Veranstaltungen nicht mehr stattfinden. Alle Veranstaltungen, die entgegen diesen Empfehlungen durchgeführt worden wären, hätten unter der alleinigen Verantwortung und Haftung des Veranstalters gestanden.

 Gleichfalls sind wir, der Vorstand, auch der Überzeugung, dass wir neben euch Mitgliedern und euren Familien auch der gesamten Gemeinschaft gegenüber eine große Verantwortung haben.

Daher gab es für uns keine andere Lösung, als den Termin für die Jahreshauptversammlung abzusagen und die Gesundheit aller in den Vordergrund zu stellen.

Natürlich wollen wir den Termin so schnell wie möglich nachholen. Aber leider können wir heute noch nicht absehen, wann dies der Fall sein wird.

 Außerdem müssen wir Euch darauf hinweisen, dass wir aktuell noch nicht sagen können, wie lange unser Sportbetrieb noch ausfällt und unsere Kaiser-Wilhelm-Halle geschlossen bleibt.

Bei dieser Entscheidung werden wir uns auch an der weiteren Vorgehensweise des Lahn-Dill- Kreises und unserer Gemeinde richten. Aber wir werden euch natürlich zeitnah informieren und so schnell es möglich ist, unser umfangreiches Sportangebot wieder anbieten.

 Wir freuen uns darauf, euch bald wiederzusehen und wieder gemeinsam in allen Gruppen Sport zu treiben und das Miteinander zu pflegen.

Bleibt gesund, haltet Abstand und handelt gemäß den Anweisungen unserer Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel.

Mit sportlichem Gruß                                     Euer Vorstand