Achtet aufeinander und haltet die Hygienevorschriften ein

Unsere Förderer

a.giersbach
AP
Apothekenlogo
bauservice2go
bierbrunnen1
Braun
ecobiliy
fakreck
franz
geppert
Gottwald
hoppmann
koch
ktek
Lisses
logo schaumann
logosgd
metzgereikreck
r.nassauer2
reh
Rosenberger
S. Hermann
spaka
Spies
SteinseiferPizza
VR-Bank-Lahn-Dill_Logo
01/26 
start stop bwd fwd
   

Nächste Termine

Keine Termine gefunden
   

Berichte, Bilder und weitere Infos findet Ihr oben unter den entsprechenden Rubriken.

Beitrittserklärung, Satzung und Publikationen sind im Downloadbereich.

Kontakt 2020 jetzt online

 

   

LED Beleuchtung in der Halle

   

TVE Termine

loader
   

TVE im SocialNET

FacebookGoogle Bookmarks
   

Suchen

   

Kindergruppen des TV Ewersbach starten wieder!

Endlich ist es soweit! Es geht wieder los! Folgendes Sportprogramm bieten wir wieder an:

 

Kinderturnen 4-6 Jahre mit Anika & Simone, donnerstags, 17.00 Uhr Burbachstadion (ab 17.09.)

Leichtathletik ab 6 Jahre mit Kevin Herr, donnerstags, 17.00 Uhr Burbachstadion (ab 10.09.)

Mutter-Kind-Turnen mit Sally, freitags, 16.00 Uhr Kaiser-Wilhelm-Halle (ab 11.09.)

 

Mit dem Gerätturnen warten wir noch etwas ab, hier geben wir euch rechtzeitig Bescheid, sobald es wieder losgeht!

Die aktuellen Hinweise zum Kinderturnen findet ihr anbei.

 

Wir freuen uns auf euch und eine gelungene Rückkehr zum Kinder-Sport!

 

JHV 2020

Corona geschuldet wurde die für März anberaumte JHV erst Ende Juli durchgeführt. Auf der Tagesordnung standen neben dem Bericht aus dem Vorjahr auch Wahlen und Ehrungen, die aber unter Anwendung der aktuellen Hygienebedingungen durchgeführt wurden. Die 1. Vorsitzende Anika Herr, stellte in Bericht die Arbeit des Vorstandes des letzten Jahres vor. Ein großer Teil der Arbeit liegt nach wie vor im Erhalt der Halle. So wurde die Beleuchtung auf LED umgestellt und die Anforderungen des Brandschutzes jetzt alle erfüllt. Für das nächste Jahr ist die dringende Erneuerung des Hallenbodens angesetzt. Da Bürgermeister Thomas in seiner Rede ankündigte, dass eine Unterstützung der Gemeinde Dietzhölztal, wie es in den vergangenen Jahren selbstverständlich war, nicht erfolgen kann, würde sich der Verein hier über private Spender freuen, die das Projekt unterstützen.

Auf der Ehrungsliste standen für 25 Jahre Mitgliedschaft Lauritz Benner,  Christel Braun, Jacob Pfeifer, Claudia Strohauer, für 40 Jahre Mitgliedschaft Ute Braun, Ralf Engel, Emil Friedrich, Martin Karl, Michael Parth, Stephan Parth, Wolfgang Pfeiffer,  Dieter Schaumann, Reinhard Scheiter,  Volker Speck, Karl Martin Stenger für 50 Jahre Mitgliedschaft Günter Benner, Sybilla Hain, Helmut Hühne, Regina Kemmler, Jörg Kreck, Gertraud Lecher,  Hubertus Müller, Wolfgang Reh , Elke Reh-Schneider ,  Irmgard Tögel  und für 65 Jahre Mitgliedschaft  Fritz Zohles.

Das Sportabzeichen absolvierten im Jahr 2019  die  Jugendlichen Finja Klingelhöfer, Jannis Klingelhöfer, Lennard Partsch, Elias Reeh, Silas Reeh, Jonas Schwabbauer, Lukas Schwabbauer, Marlene Stahl, Malou Wellsow, Miko Wellsow und die Erwachsenen  Anika Herr, Kevin Herr, Eva Kaletta, Michaela Karl, Katrin Klingelhöfer, Sandra Krenzer, Simone Lehr, Clara Mey, Manuel Partsch, Jörg Reeh, Elke Reh-Schneider, Heiko Schnaubelt, Jörg Schneider, Daniela Schwabbauer, Dieter Steinmüller, Günter Steinmüller, Hannelore Steinmüller, Frank Teutsch, Guiseppe Vece, Sally Wheeldon.

Bei den Vorstandswahlen wurde Anika Herr, Ralf-Peter Schuster, Sally Wheeldon und Leoni Geng  im jeweiligen Amt bestätigt. Jörg Schneider wurde als Beisitzer verabschiedet. Sandro Geil wurde als neuer Beisitzer in den Vorsand gewählt.

Das Turnerlied konnte/durfte dieses Jahr zum Abschluss das ersten Mal nicht gesungen werden.

Jahreshauptversammlung 2020

                                     Einladung zur Jahreshauptversammlung des                                          

Turnverein 1893 e.V. Ewersbach    

      

Liebe Mitglieder des Turnvereins 1893 e.V. Ewersbach, wir möchten zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, den 31.07.2020 um 19.30 Uhr in unsere vereinseigene Turnhalle in der Jahnstraße einladen.

Die Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Totenehrung
  2. Genehmigung des Protokolls der JHV 2019 und Bestellung von zwei Protokollbeurkundern
  3. Bericht des Vorstandes
  4. Ehrungen – es ist leider keine persönliche Ehrung möglich. Es werden die Namen der zu ehrenden Mitglieder verlesen und die Urkunden werden auf einem Tisch zur Abholung ausgelegt.
  5. Aussprache über den Kassenbericht 2019

Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes

  1. Aussprache über den Haushaltsplan 2020
  2. Wahlen (Vorstand und Kassenprüfer) und Bestätigung des Jugend- und Bauausschusses sowie des Ältestenrates
  3. Sonstiges

Wir möchten auf diesem Weg hinweisen, dass wir die Veranstaltung in Rahmen der gültigen Abstands- und Hygieneregeln durchführen.

Auf ein zahlreiches Erscheinen freut sich Euer Vorstand

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich. Das Formular kann hier heruntergeladen werden.                                                        

Regeln und Verfahrensanweisung zur Durchführung der Sportangebote des TV 1893 Ewersbach e.V. während der Covid 19-Pandemie

 

Liebe Übungsleiter/innen, liebe Vereinsmitglieder!


Aktuell gibt es nichts was uns alle mehr beschäftigt, als die Covid19-Pandemie!
Nachdem wir nun alle einige Wochen zu Hause bleiben mussten, tun wir alles, um Euch
unsere Sportangebote wieder anbieten zu können und Euch bei Eurer Teilnahme an den
Kursen hier in unserer Turnhalle bestmöglich zu schützen.
Dabei behalten wir die Empfehlungen der Behörden jederzeit im Blick und folgen den
behördlichen Anweisungen.


REGELN:


 Es dürfen nur Mitglieder des Vereins am Sportbetrieb teilnehmen.
 Sportler/innen mit Krankheitssymptomen ist der Zutritt untersagt.
Die Übungsleiter/innen werden dies kontrollieren und bei offensichtlichem Verdacht
den Sportler/innen die Teilnahme aus Sicherheitsgründen verweigern.
 Es können z. Z. nur solche Gruppen den Sportbetrieb wieder aufnehmen, die keinen
körperlichen Kontakt bei der Ausübung ihrer sportlichen Aktivitäten haben. Alle
Ballsportarten wie z. B. Volleyball und Fußball dürfen NICHT ausgeübt werden!
 Es dürfen sich nicht mehr als 16 Personen inkl. Übungsleiter pro Gruppe in der Halle
aufhalten.
 Der/die Übungsleiter/- in führt zu/über jede Übungsstunde eine Teilnehmerliste.
Eingetragen werden Name, Anschrift und Telefonnummer des/der Teilnehmers/-in.
 Die gängigen Hygiene- und Abstandregelungen (2,00 m), sind unbedingt
einzuhalten, d. h. Tragen einer Maske auf dem Weg zur und von der Halle,
Niesetikette und Abstandsregelungen der Teilnehmer/innen und Übungsleiter/innen
untereinander. Gleichfalls gilt die Abstandsregelung natürlich auch beim Betreten und
Verlassen der Turnhalle. Um Begegnungen zu vermeiden, gilt eine
Einbahnstraßenregelegung. Eingang = Haupteingang, Ausgang = Hintere Fluchttür
 Alle Körperkontakte sind unbedingt zu vermeiden.
 Alle Mitglieder und Übungsleiter/innen müssen sich die Hände vor dem Kurs
desinfizieren. Desinfektionsmittel haben wir bereitgestellt.
 Bis auf Weiteres bitten wir Euch, Euch zu Hause umzukleiden und zu duschen.
 Nach Möglichkeit keine Fahrgemeinschaft zur und von der Halle bilden.
Bitte haltet Euch, vor allem auch in Eurem eigenen Interesse, an diese Regeln, damit Ihr
bestmöglich geschützt seid und wir nicht unter Umständen gezwungen sind, den Sportbetrieb
erneut einzustellen.
Wir sind sicher, dass wir es gemeinsam schaffen, diese schwierige Zeit hinter uns zu
lassen und wünschen uns und Euch vor allem Gesundheit und viel Spaß bei Euren
sportlichen Aktivitäten.

Und hier gibts es die speziellen Anweisungen für

Sportler/Innen  und Übungsleiter/Innen

   

Unsere Förderer